• Ausbildung
  • Erfahrung
  • Persönliches

Einzel-Paar- und Familientherapeutin
Institut für Systemische Therapie Meilen
Sozialarbeiterin
Schule für Sozialarbeit Zürich
Gestaltende Therapeutin
Institut für gestaltende Therapie Zürich
Primarlehrerin
Pädagogische Hochschule Zürich

Als systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin arbeite ich neben Einzelberatungen auch gerne mit Familien, Paaren und Teams zusammen. Dabei interessieren mich immer die Ressourcen, welche wegweisend sind für die positive Entwicklung.
Weil in Prozessen Worte häufig fehlen, arbeite ich vorzugsweise mit inneren und äusseren Bildern, mit kreativen Anregungen und mit Symbolen.

Seit 1994 arbeite ich Teilzeit in einer Jugendberatungsstelle in Winterthur, zuerst als Mitarbeiterin, seit 2003 als Leiterin der Beratungsstelle. Seit mehreren Jahren bin ich mit eigener Praxis als Supervisorin in Schulen tätig. Zudem führe ich Weiterbildungen zu den Themen Mobbing und Gewalt sowie Kriseninterventionen in Teams durch.
Auch wenn ich heute kaum mehr vor einer Schulklasse stehe, ist meine langjährige Erfahrung als Primarlehrerin hilfreich für meine Arbeit mit Eltern und Schulen. Als ehemalige Lehrperson kenne ich den Schulalltag. Ich bin vertraut mit den Anliegen der Eltern durch die vielen Familiengespräche. Diese Erfahrung hilft mir zwischen den verschiedenen Fronten zu vermitteln und für alle Beteiligten Verständnis auszubringen. Die Ausbildung als gestaltende Therapeutin weckte in mir die Freude und Neugierde, immer wieder mit Bildern und gestalterischen Elementen zu arbeiten. Häufig sind es diese symbolstarken Bilder, welche noch lange nachwirken und auf einer tieferen Ebene Veränderung und Erkenntnis bringen.
Meine Ausbildung als Sozialarbeiterin hat meinen Blick für die systemische Zusammenarbeit geschärft. Ich sehe mich häufig als Vernetzerin zwischen den verschiedenen Institutionen und Anliegen der Beteiligten und helfe beim Finden einer gemeinsamen Strategie und Lösung.

Geboren 1957

Aufgewachsen bin ich in einer ländlichen Umgebung ausserhalb Zürichs. Heute lebe ich mit meinen bald flügge werdenden Töchtern in der Altstadt von Winterthur.

Mein grosses Hobby ist übrigens die Schauspielerei und der Gesang. Diese Liebhaberei zur Darstellenden Kunst und Komödie kommt meiner Arbeit als Therapeutin, meinen Kunden und mir, sehr zugute.

 

Carina Galli

Die Zukunft war früher auch besser.

Karl Valentin